Restaurant Blog

Restaurant und Gastronomie News
Restaurant Blog

Archive for the ‘Veranstaltungen’


Published April 8th, 2010

Kuechenparty fuer Gourmets mit Sternekoch

Tipps und Tricks von Sterneköchen: Es ist auf jedem Fest dasselbe – die beste Stimmung herrscht immer in der Küche. So auch auf der jährlichen Küchenparty im Alten Amtshaus in Mulfingen-Ailringen, die in diesem Jahr am 30. April zum dritten Mal statt findet.

Köche beim Schneiden der Küchenkräuter
Wiese (li) und Pruckner beim schneiden der Küchenkräuter für das Restaurant – Foto: Altes Amtshaus

Mulfingen-Ailringen. Die Möglichkeit für einen exklusiven Blick in eine Gourmetküche bekommt man nicht alle Tage. Bei Sternekoch Olaf Pruckner im Alten Amtshaus in Mulfingen-Ailringen ist es einmal im Jahr nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Und Pruckner kocht nicht allein, er hat noch einige Kollegen eingeladen, darunter weitere Sterneköche, die an diesem Abend sämtliche Küchengeheimnisse preis geben. Vor neugierigem Publikum wird geschnippelt und gekocht, man guckt sich gegenseitig in die Töpfe und gibt den Gästen und Kollegen Tipps und Anregungen. Rezepte werden ausgetauscht, probiert und abgeschmeckt – und schließlich auch zusammen gegessen und mit dem ein oder anderen Glas Champagner auf gelungene Kreationen angestoßen.
“Die Stimmung ist sehr gelöst, wir Köche scherzen miteinander. Die Gäste haben keine Hemmungen, Fragen zu stellen und Soßen oder Fonds direkt aus dem Topf zu löffeln. Und es ist sehr inspirierend, sich auszutauschen und direktes Feedback von den Gästen zu bekommen”, so Pruckner. “Inzwischen haben wir Stammgäste, die lange im Voraus fragen, wann endlich wieder die Küchenparty statt findet, das freut uns natürlich sehr.”

Über das Alte Amtshaus: Im mehr als 400 Jahre alten, rot-weißen Fachwerkhaus am Rande des Orts Ailringen in Hohenlohe befindet sich seit 1998 das Romantikhotel Altes Amtshaus. Hier kombinieren Sternekoch Olaf Pruckner und Sebastian Wiese regionale Spezialitäten wie das weltberühmte Boeuf de Hohenlohe mit Anleihen aus der mediterranen Küche. Pruckner ist im Jahr 1998 aus Frankfurt ins idyllische Hohenlohe gekommen und war fasziniert von der Landschaft und den Produkten vor Ort. Inzwischen hat er auch seine eigenen “Genussmomente” kreiert, eine exklusive Reihe von Gourmet-Produkten, darunter Ungewöhnliches wie Traubenkern-Tagliatelle. Die Zutaten stammen von Erzeugern aus der Region und aus dem Kräutergarten auf dem Küchendach des Hauses, auf dem bis zu 20 verschiedene Kräuter wachsen. Die Gäste nächtigen unter dem alten Fachwerk des Amtshauses, das heute als Kulturdenkmal gilt und die Kreationen der beiden Gourmetköche werden im historischen Gewölbekeller serviert.

Termin Küchenparty im Alten Amtshaus: 30.4.2010, 19 Uhr,
Kirchbergweg 3, 74673 Mulfingen Ailringen.

Published February 5th, 2010

GASTRO-AWARD Deutschland Tournee

Die GASTRO-AWARD Deutschland Tournee geht in die 2te Runde

Unter den von den Gästen Nominierten gastronomischen Betrieben wurden die Besten der Besten ermittelt. Die Juroren der GASTRO-AWARD Deutschland AG, Experten der Branche, hatten hier sicherlich keine leichte Aufgabe. Die Entscheidungen sind gefallen und ab sofort beginnen die Verleihungen für Die Bundessieger 2009/ 10 in der jeweiligen Kategorie.

Der GASTRO-AWARD genießt hohes Ansehen, sowohl innerhalb seiner primären Zielgruppe, als auch in Presse und Öffentlichkeit, bei Prominenz und Politik. So haben beispielsweise viele Ministerpräsidenten die Schirmherrschaft in ihrem Land für das Jahr 2010 übernommen – ein deutlich positives Zeichen für die Branche der Gastronomie und diesen Wettbewerb.

Den goldenen GASTON für “Service, Qualität und Engagement” erhält:

Am 05.02.2010 um 19:00 Uhr das “Croque-Dijon” in der Gutleutstraße 148, Frankfurt
Am 06.02.2010 um 20:00 Uhr das “Caña” in der Merowingerstraße 31, Köln
Am 06.02.2010 um 00:30 Uhr der “Diamonds Club” am Hohenzollernring 90, Köln
Am 19.02.2010 um 10:00 Uhr “Konnopke’s Imbiss” in der Schönhauser Allee 44a, Berlin
Am 19.02.2010 um 15:00 Uhr die “Lanninger Bar” am Alt-Moabit 99, Berlin
Am 19.02.2010 um 20:00 Uhr das “Himali” in der Crelle Straße 45, Berlin
Am 26.02.2010 um 19:00 Uhr das “Forsthaus Bald Tölz” in der Wackersberger Strasse 15, Bad Tölz
Am 04.03.2010 um 20:00 Uhr “Meltemi Mezedopolio” in der Martin-Luther-Straße 17, Frankfurt
Am 05.03.2010 um 19:00 Uhr “Zum Lahmen Esel” am Krautgartenweg 1, Frankfurt
Am 27.03.2010 um 18:00 Uhr das “Caffè Alfredo” in der Breite Straße 80-90, Köln
Das “VOX-Restaurant” im Grand Hyatt am Marlene-Dietrich-Platz 2, Berlin
Das “DUKE Restaurant” im Ellington Hotel in der Nürnberger Straße 50-55, Berlin
Das “Masters Home” in der Frauenstraße 11, München

Published January 27th, 2010

east Hotel Hamburg – Kuechenparty

Im east Hotel Hamburg findet am am 10. Februar 2010 eine “Küchenparty” statt – das east BACKSTAGE. Essen, trinken, sich vergnügen – auf east Art im east Hotel – Restaurant Bar Lounge in Hamburg


east Hotel Hamburg – Restaurant Bar Lounge

Die Speisenkarte im east ist abwechslungsreich. Wer hier mehr als zwei Gänge genießen möchte, muss grundsätzlich einen guten Appetit mitbringen!

Bei der Küchenparty im east Hotel Hamburg gibt es zugunsten der Vielfalt den ganzen Abend kleine Portionen zum Probieren. Man bedient sich direkt an der Sushibar vom Sushi & Sashimi Buffet und schaut dabei den Sushi Meistern über die Schulter. Wer Küchenchef Tell Wagner und seine Mannschaft bei der Arbeit erleben möchte, holt sich sein Essen direkt aus der Küche oder genießt an den verschiedenen Livecooking Stationen. Es gibt Champagner von Moet & Chandon, verschiedene Weingüter präsentieren sich, die „Chefs“ sind selbst anwesend: Vom Weingut Markus Schneider / Ellerstadt, Pfalz, anwesend Markus Schneider. Weingut Van Volxem / Wiltingen, Saar, anwesend Roman Niewodniczanski. Schlossgut Diel, Burg Layen, Nahe, anwesend Victor E. Diel. Weingut Künstler, Hochheim, Rheingau, anwesend Gunter Künstler

Küchenparty – Backstage
Mittwoch, 10. Februar 2010
um 19 Uhr

EUR 59,00 p. P.
Für die musikalische Untermalung sorgt Livemusik.

Reservierungen nimmt das east unter 040 – 30 99 33 gerne entgegen.

east Hotel Restaurant Bar Lounge
Simon-von-Utrecht-Straße 31
20359 Hamburg

Tel: + 49 (0) 40 – 30 99 3-0, Fax: + 49 (0) 40 – 30 99 3-200
east-hamburg.de

Published August 27th, 2009

Gourmet Festival in Schleswig-Holstein

Im nördlichsten aller deutschen Bundesländer begleitet das französische Champagnerhaus Lanson erneut das zum 23. Mal stattfindende Schleswig-Holstein Gourmet Festival, das vom 6.9.2009 bis zum 1.3.2010 Feinschmecker aus ganz Deutschland anzieht.

Gourmet-Festival Ralf Brönner (Sommelier Orangerie) und Sternekoch Lutz Niemann (Küchenchef Orangerie im Maritim Seehotel)

Bei der Auftaktgala im Sterne-Restaurant “Orangerie” des Maritim Seehotels, Timmendorfer Strand, wird eine exklusive Lanson-Champagner-Bar einen prickelnden Abend bescheren.

Hochdekorierte Sterneköche wie Harald Wohlfahrt, Dieter Müller oder Henri Bach verwöhnen die Gäste in insgesamt 15 teilnehmenden Restaurants Schleswig-Holsteins.

Highlights des Festivals sind diverse Galaabende sowie die Tour de Gourmet Jeunesse, eine kulinarische Reise für Jung-Gourmets zwischen 18 und 35 Jahren. “Fine-Dining und Champagne Lanson gehören eng zusammen”, sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin des Hamburger Spirituosenunternehmens BORCO-MARKEN-IMPORT.

Restaurant Orangerie am Timmendorfer Strand

Auch der französische Spitzenkoch Alain Ducasse, 14 Michelin-Sterne, empfiehlt seinen Gästen Champagne Lanson. “Im englischen Königshaus und im Fürstentum Monaco wird fast ausschließlich Lanson ausgeschenkt,” benennt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen ihren prominenten und qualitätsbewussten Kundenkreis. Lanson ist ein Champagner, der sich durch jahrhundertealtes Wissen, die Erfahrung in der Herstellung und von Generation zu Generation weiter getragene Werte auszeichnet. Feinschmecker schätzen seinen besonders fruchtigen Geschmack, der unter anderem auf den Verzicht auf malolaktische Gärung im Rahmen der Herstellung zurückzuführen ist. Lanson wurde 1760 durch Francois Delamotte in Reims gegründet und gehört zu den ältesten Champagnerhäusern der Welt. Dem Unternehmen gelang es, über die Jahrhunderte hinweg stetig zu wachsen und sich als exklusive und internationale Marke zu etablieren. Heute gehört Lanson zu den fünf Grandes Marques und ist seit 2006 im Besitz der Boizel Chanoine Champagne (BCC), der zweitgrößten Champagner-Gruppe seit Übernahme von Lanson.

Published August 6th, 2009

Kuechenparty im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Kulinarischer Veranstaltungshinweis: Küchenparty “Boris Benecke & Freunde” im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe ist als Treffpunkt für Genießer bekannt, nun zieht das Luxushotel alle kulinarischen Register: Am Sonntag, den 23. August 2009 lädt sich Chefkoch Boris Benecke sieben befreundete Kollegen ins Haus. Mit dabei sind u.a. Sternekoch Olaf Pruckner vom kleinen Schwesterhotel „Altes Amtshaus“, Sepp Wimmesberger vom „Panoramahotel Waldenburg“ und André Großfeld vom „Restaurant Großfeld“. An verschiedenen Genussinseln rund um die Waldterrasse inmitten der herrlichen Parkanlage des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe werden die Profis Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche zaubern. Ergänzt wird das kulinarische Angebot mit Weinverkostungen regionaler Winzer und mit Köstlichkeiten aus der Pâtisserie. Swing & Blues Musik sowie ein Feuerzauber tragen zur Unterhaltung der Gäste an diesem Sommerabend bei. Ab 17 Uhr können die Gäste den Küchenmeistern in die Töpfe schauen.

Das Genusserlebnis kostet Euro 338,- pro Person und beinhaltet neben dem Eintritt zur Küchenparty im Park eine Übernachtung im eleganten Doppelzimmer mit Frühstück, Minibar und Nutzung des 4.500 m² großen Wellnessbereich im Hotel.

Seit April 2009 ist Boris Benecke für die kulinarische Leitung des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe und der drei Hotelrestaurants verantwortlich. Der gebürtige Flensburger gehört zu den talentiertesten jungen deutschen Köchen. Zuvor war der 32-jährige Chefkoch des Gourmet-Restaurants „La Bellezza“ im Hotel Paradies in Ftan im Schweizerischen Graubünden. Dort erkochte er sich zwei Sterne im Guide Michelin und 18 Hauben im Gault Millau. Benecke hat in Friedrichsruhe die Nachfolge von Lothar Eiermann angetreten, der seit Jahresende 2008 im Ruhestand ist.

Das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
Einst adeliger Jagdsitz, zählt das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe heute zu den elegantesten Landhotels Deutschlands. Der luxuriöse Hotelkomplex mit 66 stilvollen Gästezimmern und Suiten erstreckt sich auf Haupthaus, Gartenhaus, Torhaus und Jagdschloss, eingerahmt von einer 30.000 m² großen Parklandschaft. Im Gourmet-Restaurant wird nationale und internationale Sterneküche offeriert. Gepflegte regionale Küche wird im Restaurant Jägerstube serviert. Seit April 2009 hat Sternekoch Boris Benecke die kulinarische Leitung des Luxusresorts übernommen. Ende 2008 wurde die neue 4.400 m² große SPA- und Bäderwelt im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, die neue Wellnessmaßstäbe in Deutschland setzt, eröffnet. Das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe gehört zur Panorama Hotel & Service GmbH, einem Unternehmen der Würth-Gruppe.

Weitere Informationen und Reservierungen per Telefon unter +49 (0)7941/6087-0 sowie im Internet unter schlosshotel-friedrichsruhe.de